• Internetprotokoll: IP ist für die Adressierung eines Datenpakets verantwortlich. IP kapselt das Datenpaket ein, das übermittelt werden soll, und fügt einen Adressheader hinzu. Der Header enthält Informationen zu den IP-Adressen des Absenders und des Empfängers. Die Reihenfolge, in der die Pakete gesendet oder empfangen werden, spielt für das Protokoll keine Rolle. Es garantiert auch nicht, dass Pakete zugestellt werden. Es ist nur für die Adresse zuständig.

Besondere IP-Adressen

Jede der Klassen weist Einschränkungen für die Bereiche von IP-Adressen auf, deren Verwendung zulässig ist. In dieser Tabelle werden die gängigsten aufgeführt.

AdressbereichBereichBeschreibung
10.0.0.0 bis 10.255.255.255Privates NetzwerkWird für die lokale Kommunikation in einem privaten Netzwerk verwendet
127.0.0.0 bis 127.255.255.255HostWird für Loopbackadressen verwendet
172.16.0.0 bis 172.31.255.255Privates NetzwerkWird für die lokale Kommunikation in einem privaten Netzwerk verwendet
192.88.99.0 bis 192.88.99.255InternetReserviert
192.168.0.0 bis 192.168.255.255Privates NetzwerkWird für die lokale Kommunikation in einem privaten Netzwerk verwendet
255.255.255.255SubnetzReserviert für die Zieladresse „Limited Broadcast“
Noprob.it

Kostenfrei
Ansehen