So funktioniert der Sverweis in Excel

SVERWEIS
Der SVERWEIS durchsucht die erste Spalte einer Matrix und durchläuft die Zeile nach rechts, um den Wert einer Zelle zurückzugeben

Syntax =SVERWEIS(Suchkriterium;Matrix;Spaltenindex;Bereich_Verweis)

Man findet den SVERWEIS im Register Formeln im Bereich „Nachschlagen und Verweisen“

Im Beispiel soll die Liefergebühr entsprechend des Umsatzes aus der Tabelle (Matrix) herausgesucht werden.

Wichtig:
• Die erste Spalte der Matrix muss aufsteigend sortiert sein
• Die Matrix muss mit einem absoluten Bezug eingefügt werden
• Das letzte Argument (Bereich_Verweis) muss WAHR sein damit auch ähnliche Werte gefunden werden

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel

Werbung