1. Home
  2. Wissensdatenbank
  3. Microsoft
  4. Microsoft Teams
  5. Teams Ordner mit OneDrive verknüpfen (Windows)

Teams Ordner mit OneDrive verknüpfen (Windows)

Um Dateien aus Microsoft Teams im Windows Explorer zu bearbeiten, empfehlen wir folgende Methode:

Verknüpfung zu OneDrive hinzufügen

  • Wählt den jeweiligen Ordner aus und klickt auf Verknüpfung zu OneDrive hinzufügen.
  • Die Daten werden anschließend in eurem OneDrive Ordner angezeigt und synchronisiert.
  • Ein blauer Link unten links im Ordner-Symbol zeigt die verknüpften Daten anschließend an

Diese Methode ist deutlich effektiver als das direkte Synchronisieren der Bibliothek denn,

auf jedem Gerät mit eurem OneDrive-Konto wird dieser Ordner nun angezeigt und muss nicht separat synchronisiert werden!

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel

Kommentar absenden