Wiederherstellung gelöschter Mails (Browser: zwingend EDGE)

1. Microsoft Compliance Center über das Admin Center aufrufen
2. Inhaltssuche wählen
3. Neue Suche starten

Namen für die Suche vergeben, weiter klicken

1. Suchortbestimmen, bei E-Mails Exchange auswählen
2. Postfach/Benutzer auswählen in dem gesucht werden soll (Maske öffnet sich durch anklicken)
3. Postfach/Benutzer auswählenAnschließend aufweiter

1. Die Bedingung Schlüsselwörter ist vordefiniert, kann aber über 1a gelöscht werden
2. Bedingungen hinzufügen
2a. Art der Bedingungauswählen

Mit weiter bestätigen

Nach den ausgewählten Bedingungen wird dann im ausgewählten Postfach gesucht.

Im Anschluss folgt eine Übersicht, in der alle gewählten Einstellungen geprüft werden können.

Mit dem Button absenden wird die Suche gestartet

Wenn die Suche abgeschlossen ist, steht der Status auf „completed“

1. Suche durch klicken anwählen
2. Aktionwählen
3. Ergebnisse exportieren

1. Exportart wählen
2. Je nach Exportart Zip-Datei erstellen
3. Hierkannmansehen,umwie viel Elemente es sich handelt,die gefunden wurden

Exportieren klicken, nun wird der Exportauftrag erstellt und abgearbeitet.

1. In den Reiter Export wechseln
2. Export durch klicken anwählen
3. Exportschlüssel kopieren
4. Ergebnisse herunterladen

Es öffnet sich in einem neuen Tab das Fenster, öffnen auswählen

Im eDiscovery-Exporttool muss nun der vorhin kopierte Exportschlüssel eingefügt werden.
Unter Durchsuchen wählt man den Exportort.
Anschließend kann der Export gestartet werden
Je nach vorheriger Auswahl istdie E-Mail nun zu finden.

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel

Werbung