Das sogenannte “Shared Chat Feature” ermöglicht es den Nutzern mit 𝗷𝗲𝗱𝗲𝗺 𝗮𝘂𝘀𝘀𝗲𝗿𝗵𝗮𝗹𝗯 𝗘𝘂𝗿𝗲𝗿 𝗢𝗿𝗴𝗮𝗻𝗶𝘀𝗮𝘁𝗶𝗼𝗻 zu chatten, zu telefonieren (Teams-Anrufe) oder Meetings aufzusetzen.

Allerdings kann das Feature auch zu 𝗗𝗮𝘁𝗲𝗻𝘃𝗲𝗿𝗹𝘂𝘀𝘁, 𝗣𝗵𝗶𝘀𝗵𝗶𝗻𝗴 𝘂𝗻𝗱 𝗦𝗽𝗮𝗺 führen, denn nun kann 𝗷𝗲𝗱𝗲𝗿 𝗘𝘂𝗿𝗲 𝗠𝗶𝘁𝗮𝗿𝗯𝗲𝗶𝘁𝗲𝗿 𝗸𝗼𝗻𝘁𝗮𝗸𝘁𝗶𝗲𝗿𝗲𝗻.

Um das Feature abzuschalten, muss Euer Teams Admin im Teams Admin Center unter “Benutzer” –> “Externer Zugriff” –> “Teams-Konten, die nicht von einer Organisation verwaltet werden” auf 𝗔𝗨𝗦 stellen.
(Oder nicht ganz so restriktiv, unterhalb den Haken rausnehmen, so dass die Kontaktaufnahme durch Eure Mitarbeiter weiterhin möglich ist, aber nicht von außen.)