Freigegebenes Exchange Postfach (Emailkonto) auf dem iPhone & iPad

Bisher sieht Microsoft die Synchronisierung einer sog. „SharedMailbox“ nicht vor und solange sich das nicht ändert, hilft uns das bekannte IMAP-Protokoll, um das Postfach einzubinden:

IMAP KONTO EINRICHTEN

Wir fügen also einen neuen Account hinzu und wählen IMAP als Option

IMAP EINRICHTEN – EINGANGSSERVER

Die nötige Syntax zur Verbindung besteht aus dem Usernamen des Anwenders (E-Mail-Adresse) und dem Accountnamen des benötigten Postfaches.

Als Kennwort dient das persönliche Kennwort des Anwenders.

Office 365 Anwender geben als Hostnamen „outlook.office365.com“ an. Verschlüsselt mit SSL über Port 993.

SMTP EINRICHTEN – AUSGANGSSERVER

Die nötige Syntax zur Verbindung besteht hier rein aus dem Usernamen des Anwenders – Beispiel: m.muster@muster.de

Als Kennwort dient wieder das persönliche Kennwort des Anwenders.

Als Hostname wird „smtp.office365.com“ benötigt und TLS über Port 587.


Settings for IMAP Configuration

EMAIL ADDRESS: shared@anotherdomain.com (shared mailbox)
IMAP SERVER: outlook.office365.com   
SMTP SERVER: smtp.office365.com
USERNAME: user@maindomain.com\shared-mailbox (user\shared mailbox alias)   
PASSWORD: password (user's password)

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel

Werbung